Home , Flugblätter , Föderationen

Föderationen

ATIF: „Wir verurteilen den faschistischen Angriff auf das Willi-Dickhut-Haus und die MLPD Zentrale aufs Schärfste! „

Wir verurteilen den faschistischen Angriff auf das Willi-Dickhut-Haus und die MLPD Zentrale aufs Schärfste! Am 7. Januar wurde das Willi-Dickhut-Haus, wo sich unter anderem auch die MLPD Zentrale befindet, von einem einschlägig bekannten türkischen Faschisten angegriffen. Bei dem feigen Angriff wurden drei Menschen verletzt. Der, gegen KommunistInnen und KurdInnen hasserfüllte Täter, beschädigte dabei mehrere Autos und die Einrichtung des Hauses. ...

Read More »

Nieder mit allen imperialistischen Kriegen! Wir werden nicht für euren Krieg bezahlen!

Weltweit werden durch imperialistische Kriege und regionale kriegerische Auseinandersetzungen Tag für Tag hunderte Menschen getötet und Tausende verwundet. Imperialistischer Krieg bedeutet Elend! Imperialistischer Krieg bedeutet Armut! Und Krieg bedeutet schlussendlich die Verelendung ganzer Regionen und Länder. Seit mehr als sechs Monaten tobt in Europa ein weiterer Krieg. Parteien des Krieges in der Ukraine sind einerseits die NATO und viele europäische ...

Read More »

77 Jahre nach der Befreiung vom Hitler-Faschismus ist unser antiimperialistischer Widerstand wichtiger denn je!

Heute vor 77 Jahren am 8. Mai 1945 kapitulierte der Hitler-Faschismus vor der sowjetischen Roten Armee. Wenngleich all die Geschichtsrevisionisten unter dem Vorwand der Solidarität mit der Ukraineantisowjetische Propaganda betreiben, Denkmale kommunistischer Führer abreißen möchten und nun auch noch die Fahne der Sowjetunion verbieten wollen; wenn sie die Rolle der Roten Armee verleugnen, so werden wir den Sieg des Sozialismus ...

Read More »

Nein zu Massenentlassungen in der Automobilindustrie!

Gegen Arbeiterklasse und ihren Errungenschaften werden in Deutschland täglich massive und neue Angriffe gestartet. Einige dieser anhaltenden Angriffe sind z.B. vermehrte Leiharbeit, Werksverträge, Minijob, flexible Arbeit, Überstunden, Niedriglohn und massenweise Entlassungsplanungen. Solche und neue Angriffe der kapitalistischen Klassen müssen jedoch von allen Teilen der internationalen Arbeiterklasse und Lohnabhängigen gemeinsam begegnet und bekämpft werden. Die Zahlen der prekären Arbeitsverhältnisse waren in ...

Read More »

Wie weiter im Kampf gegen die Rechtsentwicklung der neuen Regierung?

Podiums- und Diskussionsveranstaltung: Wie weiter im Kampf gegen die Rechtsentwicklung der neuen Regierung? Unterdrückung von kämpferischen ArbeiterInnen in Großkonzernen, wachsende Aufrüstung und Kriegsvorbereitung, Verbotsdrohungen gegen das Rebellische Musikfestival, Rote Hilfe und andere, rassistische Diskriminierung von rebellischen Flüchtlingen in Ellwangen, Kontenkündigungen, antikommunistische Prozesse gegen MigrantInnen in München, Kriminalisierung des kurdischen und palästinensischen Befreiungskampfs und seiner Symbole. Die neue Regierung vollzieht eine ...

Read More »

Aufruf zur Teilnahme an der Kundgebung für Turgut Kaya und Hıdır Gönek!

Die politischen Flüchtlinge Turgut Kaya und Hıdır Gönek sind im Februar 2018 in Griechenland festgenommen worden. Beide mussten ihr Land aufgrund Ihrer politischen Aktivitäten verlassen, obwohl das griechische Gericht dies wusste, beschloss es sofort die Abschiebung von Turgut Kaya in das Erdogan Regime. Heute befinden sich beide in den Gefängnissen im Hungerstreik. Turgut Kaya im 15.Tag und Hıdır Gönek im ...

Read More »

Freiheit für alle politischen Gefangenen und Solidarität mit 10 Revolutionären in München!

Am 19. Januar 2017 wird vor dem Oberlandesgericht (OLG) in München erneut eine Protest- und Solidaritätskundgebung abgehalten, die sich gegen die ungerechte Anklage von 10 Revolutionären dort richtet und sofortige Freilassung der angeklagten politischen Persönlichkeiten fordert. Die 10 Genoss*Innen von ATIK wurden April 2015 in U-Haft genommen und werden seit Juni 2016 vor dem OLG München angeklagt mit dem angeblichen ...

Read More »

ATIF: „Revolution ist kein Verbrechen, am 15. September auf Nach München“

MÜNCHEN | In Deutschland sitzen der Zeit mehr als 20 türkische und kurdische politische Gefangene im Knast, die nach dem Paragraphen 129 a und b verurteilt wurden bzw. vor Gericht stehen. Seit dem 17.06.2016 läuft nach dem § 129 b StGB vor dem Oberlandgericht München ein Verfahren gegen zehn Mitglieder der linksdemokratischen Migrantenorganisation ATIK (Konföderation der ArbeiterInnen aus der Türkei ...

Read More »

Der gemeinsame Widerstand der Unterdrückten wird die massiven faschistischen Übergriffe des türkischen Staates stoppen!

ATIF |10-11-2016| Wiedereinmal erleben wir die Auswirkungen des Putchversuches zum 15. Juli und die folgen des Ausnahmezustandes. Nachdem die regierungskritische Sender geschlossen und nach den jüngsten Übergriffen auf die Zeitung “Cumhurriyet” die Journalisten verhaftet worden waren, wurden die Co-Vorsitzenden der HDP (demokratische Partei der Völker) Figen Yüksekdag und Selahattin Demirtas zusammen mit den anderen Parteimitgiedern und HDP-Abgeordneten gewaltsam in Haft ...

Read More »

An die demokratische und fortschrittliche Öffentlichkeit!

ATİF | Der ATİK Prozess der am 17. Juni 2016 in OLG-München angefangen hat wird an den geplanten Tagen fortgeführt. Am letzten Freitag erweckten die Revolutionäre und ATIK Gefangene an ersten Tagung des Prozesses und danach (besonders beim Einlass der Gefangener in den Sitzungsaal zeigten die Genossen die kämpferische Haltung) bei Vielen die positive Eindrücke. Dies konnten wir von den ...

Read More »